Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Vom hässlichen Entlein zum schönen Kita-Vorplatz

Foto © Nicole GruberAm Freitag, 8. November 2019 wurde der neu gestaltete Platz vor der Kita „Am Weiher„ offiziell eingeweiht. Die Kinder der Kindertagesstätten „Am Weiher“ und „Wiesenstrolche“ hatten sich rund um den Platz aufgestellt und sangen lautstark und voller Begeisterung „Wir feiern heut‘ ein Fest, der Baulärm hat ein Ende. Wir feiern heut‘ ein Fest und freuen uns schon sehr.“

Nach der klangvollen Eröffnung durch die Kinder begrüßte Bürgermeister Steffen Bonk die anwesenden Gäste aus Politik und der Bürgerschaft, die zahlreich zu dieser Eröffnung erschienen waren. Der Rathauschef begann seine Rede mit einer Zeile aus „Das hässliche Entlein“ von Hans Christian Andersen in dem es heißt: „Der neue ist der schönste! So jung und so prächtig!“. Der Platz, an dem seit Mitte Juli die arbeiten liefen ist nun fertig und stellt einen wahren Platz zum Verweilen dar. Mit neuen Sitzgelegenheiten und zwölf neuen Bäumen, dem neuen gelben Asphalt, der den Platz mit der Wegeverbindung an der Schule entlang zum Hessenring und weiter über den Thüringer Park zu den Einkaufsmärkten verbindet, ist wahrlich aus dem „hässlichen Entlein“ ein schöner Platz vor der Kita „Am Weiher“ entstanden.

Bonks Dank galt an diesem Vormittag den kreativen Händen der Verwaltung und den Planern rund um diesen Platz sowie der Politik die mit ihrer Zustimmung der Gelder dieses Projekt auf den Weg gebracht haben. Er dankte zudem der Kita „Am Weiher“ und ihrer Leiterin Dorit Crummenauer für die Organisation der Einweihung und dem Elternbeirat, der mit Kuchen und Kaffee die Gäste begrüßte. Für die Kinder gab es als Attraktion Luftballon-Figuren die sie mit nach Hause nehmen konnten.

Eine bunte fröhliche Einweihung, die dem Platz in seiner positiven Ausstrahlung gerecht wurde.

Bilder der Einweihung finden Sie auf der städtischen Homepage unter www.stadt-steinbach.de » Aktuelles » Bildergalerie.

ANSPRECHPARTNERIN

Kita "Am Weiher"
Frau Dorit Crummenauer