Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

85. Geburtstag von Bruno Schade

Von links: Ehefrau Renate Schade, Jubilar Bruno Schade und Erster Stadtrat Lars Knobloch | Foto © Janina KühneBruno Schade wurde am 17.10.1934 in Schenkendorf geboren. Im Jahre 1964 zog er von Frankfurt am Main nach Steinbach (Taunus) und fand in der Niederhöchstädter Straße gemeinsam mit seiner Ehefrau Renate und den beiden Kindern sein Zuhause.

Der Jubilar ist gelernter Zimmermann, hat auf seinem zweiten Bildungsweg den Meister für Beton- und Stahlbeton absolviert. Bei der Stadt Frankfurt am Main war er bis zu seiner Rente als Bautechniker angestellt. Sein Garten, welcher sehr liebevoll von ihm und seiner Frau gepflegt wird, zählt zu einem seiner Hobbies. Ein weiteres großes Hobby ist das Engagement als Wahlhelfer. Bis zum heutigen Tag hat er bei 22 Wahlen mitgeholfen.

Am 17. Oktober 2019 war Erster Stadtrat Lars Knobloch bei dem Jubilar zu Gast und hat die Glückwünsche des Magistrats der Stadt Steinbach (Taunus) überbracht.

Wir wünschen Herrn Bruno Schade noch viele gesunde und glückliche Jahre in Steinbach (Taunus).

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne