Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Offener Pflanztag am Sonntag, 13.10.2019, um 14 Uhr auf dem Platz vor der Geschwister-Scholl-Schule – die Soziale Stadt und die AG "Steinbach blüht" laden herzlich ein!

Bild 1: „Erste Pflanzaktion 2018“, Bärbel AndresenDie nächste Pflanzaktion der AG „Steinbach blüht“ steht vor der Tür: Auf dem Geschwister-Scholl-Platz vor dem Gelände der Grundschule werden drei weitere Beete bepflanzt und das große Wildstauden-Beet mit zusätzlichen Blumenzwiebeln und Stauden ergänzt. Über 40 Arten – von Ästiger Graslilie und Busch-Windröschen über Haarstrang und Immenblatt bis hin zu Schwarzer Flockenblume und Wald-Ehrenpreis – haben dort dieses Jahr schon Menschen und Tiere erfreut. Durch die Vielzahl an heimischen Wildpflanzen bietet das Beet einen wichtigen Lebensraum für Wildbienen und andere nützliche Insekten.

Alle sind herzlich eingeladen, beim Pflanzen mitzumachen!

Die AG „Steinbach blüht“ hat sich im Rahmen der Sozialen Stadt gegründet, um Steinbach naturnah erblühen zu lassen. Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen! Kontakt per Mail an: steinbach-blueht@posteo.de.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Bärbel Andresen,
Quartiersmanagement
Stadtteilbüro „Soziale Stadt“,
Telefon (0 61 71) 207 84 40
E-Mail: andresen@caritas-hochtaunus.de