Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Ketten der Liebe

Foto: Ketten der Liebe 1 © Dennis HäntzschelMit der Komödie „Ketten der Liebe“ hinterfragt das Autoren-Duo Tom Gerhardt und Franz Krause die Schattenseiten des Starruhms auf köstliche Weise.

Wenn Softrocker Andy Roth auf der Bühne steht und von der großen Liebe singt, bleibt kein Auge trocken. Privat spuckt er jedoch auf seine Fans und findet nichts schrecklicher als ein Meet-and-Greet. Zu dumm, dass seine Agentin Vera genau das für den Tourauftakt im Heimatort des Sängers arrangiert hat. Mathias Bommes, der Gewinner der Regio-TV-Aktion, kann sein Glück kaum fassen, während Andy bereits vor Ekel Pickel bekommt. Kaum dass das obligatorische Selfie gemacht ist, möchte Andy seinen Groupie einfach nur noch loswerden. Doch dieser stört mit immer neuen Ausrutschern nicht nur die Ruhe des Künstlers, sondern verwandelt Andys bisher so unbeschwertes Leben binnen kürzester Zeit in einen Trümmerhaufen…

Am Donnerstag, 26.09.2019 kommt „Ketten der Liebe“ von Tom Gerhardt und Franz Krause um 20.00 Uhr in Steinbach (Taunus), Bürgerhaus, Untergasse 36, auf die Bühne.

Informationen rund um das Theaterstück gibt es im Rathaus, Gartenstraße 20 im Büro des Bürgermeisters. Einzelne Restkarten sind ebenfalls im Rathaus und an der Abendkasse zum Preis von 28,00 Euro, 31,00 Euro und 35,00 Euro erhältlich.

Der Kultur- und Partnerschaftsverein Steinbach (Taunus) 2000 e.V. und das Tournee-Theater Thespiskarren wünscht allen Besuchern viel Spaß.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne