Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Wechsel im Magistrat

Walter Schütz neuer ehrenamtlicher Stadtrat

Am Montag, 19. August 2019, fand die Stadtverordnetenversammlung im Bürgerhaus statt. Auf der Tagesordnung stand die Verabschiedung der ehrenamtlichen Stadträtin Brigitte Sachs.

Von links: Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch, Stadträtin a.D. Brigitte Sachs und Bürgermeister Steffen Bonk | Foto © Marcus GippBrigitte Sachs war vom 15. Dezember 2009 bis 6. Dezember 2011 und vom 11. April 2016 bis zum 18. August 2019 ehrenamtliche Stadträtin im Magistrat. „Ich habe sie stets als Allzweckwaffe erlebt, die zur Stelle war, wenn sie gebraucht wurde“, so Bürgermeister Steffen Bonk. Sachs hat während ihrer Amtszeit als Magistratsmitglied bei vielen Projekten mitgewirkt. Unter anderem die Entwicklung des Taubenzehnten mit der Eröffnung des Edeka-Marktes, die Planung des Gewerbegebietes „Im Gründchen“, der Wiederaufbau des Bürgerhauses sowie die Standortanalysen zum Feuerwehrgerätehaus und der Kindertagesstätte, um nur ein paar Punkte zu nennen. Immer unpolitisch mit Herz und gesundem Menschenverstand bezeichnete der Rathauschef ihr Wirken.

Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch  und Bürgermeister Steffen Bonk verabschiedeten die ehrenamtliche Stadträtin feierlich und dankten Ihr für die gute und kollegiale Zusammenarbeit.

Für sie rückte Walter Schütz in den Magistrat nach, der an diesem Abend verpflichtet, vereidigt und zum ehrenamtlichen Stadtrat ernannt wurde. Der unparteiische Steinbacher wurde von der FDP als Nachrücker nominiert.

Von links: Bürgermeister Steffen Bonk, Stadtrat Walter Schütz und Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch | Foto © Marcus GippWalter Schütz ist vielen Steinbacherinnen und Steinbachern durch sein jahrelanges Engagement für diese Stadt bekannt. Der Allianzvertreter ist seit vielen Jahren im Vorstand des Gewerbevereins tätig. In dieser Funktion hat er eine Vielzahl von Gewerbeschauen mitorganisiert und ist Mitbegründer und Organisator des Steinbacher Stadtfestes. „Ein Mann der Tat der für Steinbach vieles bewegt hat und nun als Magistratsmitglied eine weitere Herausforderung antritt“, so Steffen Bonk.

Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch und Bürgermeister Steffen Bonk nahmen die Vereidigung zum ehrenamtlichen Stadtrat vor. Nachdem Walter Schütz die Eidesformel gesprochen hatte, erfolgte die Ernennung zum ehrenamtlichen Stadtrat.

ANSPRECHPARTNER

Haupt- und Personalamt
Herr Jörg Schwengler