Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Vorschulkinder der Kita Wiesenstrolche zu Besuch im Rathaus

Von links: Erster Stadtrat Lars Knobloch mit den Vorschulkindern der Kindertagesstätte „Wiesenstrolche“ | Foto © Christin ZinaleskeAm 27. Juni 2019 waren die 28 Mädchen und Jungen der Vorschulgruppe der städtischen Kindertagesstätte „Wiesenstrolche“ beim Ersten Stadtrat Lars Knobloch im Rathaus zu Besuch. Die Vorschulkinder, die nach den Sommerferien in die Schule kommen, haben sich zuvor noch im Rathaus verabschiedet und stolz ihre Schulranzen gezeigt.

Zusammen mit ihren Erzieherinnen Aynur Sözen, Natalya Rautenberg, Dagmar Holland-Nell und ihrem Erzieher Thorsten Eichner präsentierten sich die Kinder, die extra einen kleinen Tanz einstudiert hatten. „Alle Kinder lernen Lesen“ hörte man kurz drauf lautstark aus dem Bürgermeisterdienstzimmer schallen. „Das habt Ihr toll gemacht!“, lobte Knobloch, der die Kinder noch mit kleinen Rechenaufgaben versuchte raus zu fordern. Doch diese Aufgabe meisterten die Vorschulkinder mit Bravour. 

Als Dankeschön und zum Schulanfang gab es noch einen Glücksbringer für die Kinder. Einen Bär, Fuchs oder Hase in Form eines Radiergummis mit Spitzer. „Jedes Kind darf sich einen Glücksbringer aussuchen“, so Knobloch zum Abschluss des Besuchs.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Kita "Wiesenstrolche"
Frau Andrea Haufe