Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Europa-Tag im Hessenpark- auch Steinbach war dabei!

Foto © Stadt Steinbach (Taunus)Am 11. Mai 2019 feierte der Hochtaunuskreis in Neu-Anspach im Hessenpark auf dem Alten Marktplatz den Europa-Tag 2019. Auch der Kultur- und Partnerschaftsverein Steinbach (Taunus) 2000 e.V. stellte seine Verschwisterung mit Saint Avertin in Frankreich und Steinbach-Hallenberg in Thüringen vor.

Steinbach-Hallenberg liegt eingebettet im schönen Thüringer Wald und verfügt über ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz. Die Attraktionen der Umgebung sind alle nicht weit entfernt, wie z.B. Oberhof.

Eine ganz andere Umgebung bietet Saint Avertin. Wer Lust nach ursprünglicher französischer Lebensart empfindet, kann diese in Saint Avertin genießen. Und von dort aus, sind es nur Katzensprünge zu einigen der schönsten Schlösser der Loire.

Wie auch zum Europa-Tag 2015, der in Steinbach stattfand, konnte Steinbach wieder eine Delegation aus Saint Avertin empfangen. Drei französische Freunde wagten die lange Reise um den Kultur- und Partnerschaftsverein am Stand tatkräftig zu unterstützen. Mit im Gepäck waren selbstverständlich wieder französische Spezialitäten wie der beliebte Ziegenkäse und der gute Wein von der Loire, die von den Besuchern des Europa-Tages probiert werden konnten. 

Trotz des schlechten Wetters, war die Stimmung am Stand den ganzen Tag über fröhlich. Schon weit vor der offiziellen Eröffnung kamen die ersten Steinbacher Bürgerinnen und Bürger, um das Zelt des Kultur- und Partnerschaftsvereins zu besuchen. Dieses war wieder reich geschmückt in den Farben blau/gelb für Steinbach und für Europa.

Mit dem Europa-Tag veranstaltet der Hochtaunuskreis jedes Jahr im Mai ein buntes Fest europäischer Vielfalt, bei dem vor allem die Partnerschaften der Städte und Gemeinden im Mittelpunkt stehen und sich präsentieren. Der nächste Europa-Tag wird am 9. Mai 2020 in Oberursel stattfinden.

 

 

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Veranstaltungsmanagement
Frau Carina Schmidt