Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

In der Vorlesestunde im Mai ist Dr. Brumm im Dinofieber

In der nächsten Vorlesestunde am Mittwoch, 8. Mai 2019, die von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Stadtbücherei Steinbach (Taunus), Bornhohl 4 stattfindet,  wird die Geschichte von Daniel Napp „Dr. Brumm und der Megasaurus“ vorgelesen. 

Dr. Brumm stößt beim umgraben seines Gemüsebeets auf einen waschechten Dinoknochen. In Nullkommanix steht ein gigantisches Megasaurus-Skelett in seinem Garten. Nur der Kopf fehlt. Wo die Suche hinführt und was sich Dr. Brumm und seine Helfer, der Dachs und der Pottwal, einfallen lassen, erfahren die kleinen und großen Zuhörerinnen und Zuhörer in der Vorlesestunde. 

Im Anschluss an die Vorlesestunde kann noch gemalt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbücherei Steinbach (Taunus), Bornhohl 4, 61449 Steinbach (Taunus), Telefon (0 61 71) 70 00 50, E-Mail bucherei@stadt-steinbach.de.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Stadtbücherei Steinbach (Taunus)
Telefon (0 61 71) 70 00 50