Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Stuhlgymnastik hält fit

Foto © Nicole GruberAm Mittwoch, 10. April 2019 fand der beliebte Kaffeenachmittag für Seniorinnen und Senioren im Steinbacher Bürgerhaus statt.

Dieses Mal hatte die Stadt ein buntes Programm aus Informativem und Geselligem zusammengestellt. Zum Beginn des Nachmittags gab in altbewährter Weise Erster Stadtrat Lars Knobloch einen Überblick über die aktuellen Steinbacher Themen. Während der Foto © Nicole Gruberderzeitige Rathauschef noch erzählte, blickten bereits viele neugierige Kinderaugen durch die Eingangstüren und warteten auf ihren Auftritt. Die Kinder der Kindertagesstätte „Am Weiher“ hatten für diesen Nachmittag drei Lieder einstudiert. Die Kinder hatten ihre Großeltern gefragt, was sie denn früher gerne gehört haben. Der Opa von Emily kam extra für diesen Nachmittag aus Baden Württemberg angefahren und begleitete die kleinen Sänger musikalisch am Akkordeon. Im Anschluss an die Gesangsdarbietung hatten Sie für die Seniorinnen und Senioren noch selbstgebastelte Blumen dabei, die sie im Saal verteilten.

Foto © Nicole GruberMit Stuhlgymnastik ging der Nachmittag weiter. Heike Schwab von der Turn- und Spielvereinigung (TuS) hatte einige Übungen im Sitzen dabei, die sie mit Unterstützung von zwei Teilnehmerinnen, dem Ersten Stadtrat Lars Knobloch, Stadtrat Norbert Möller und Bernhard Antony von der Einrichtung Service-Wohnen & Pflege „An der Wiesenau“ auf der Bühne vorführte und die Gäste zum Mitmachen aufforderte. 

Foto © Nicole GruberDass Sport wichtig ist um gut durchs Leben zu gehen, davon berichtete im Anschluss Stadtrat Norbert Möller, der als Vorsitzender des Sportkreises Hochtaunus e.V. die Struktur und Organisation des Sports in Deutschland vorstellte und über seine Arbeit berichtete. 251 Sporttreibende Vereine werden durch den Sportkreis organisiert. Allein neun Sportvereine sind darunter in Steinbach aktiv. 

Als letzten Programmpunkt des Nachmittags gab Judith Ballwieser einen Überblick über die Aktivitäten und Möglichkeiten der Bürgerselbsthilfe „die brücke“ Steinbach (Taunus) e.V.  Der Verein verbindet helfende Mitmenschen mit Menschen, die Hilfe brauchen. Von beispielsweise der Begleitung zu Arztbesuchen, Besuchsdiensten oder Einkaufshilfen gibt es vielfältige Möglichkeiten zu Helfen und Hilfe anzunehmen.

Foto © Nicole GruberDer Nachmittag endete mit einer Fragerunde zu aktuellen Steinbacher Themen, die vom Ersten Stadtrat Lars Knobloch gerne beantwortet wurden.

Fotos des Kaffeenachmittages finden Sie auf der städtischen Homepage unter www.stadt-steinbach.de » Aktuelles » Bildergalerie.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters / Veranstaltungsmanagement
Frau Carina Schmidt

BILDERGALERIE