Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Erfolgreiche Pflanzaktion der "AG Steinbach blüht" hinter dem Weiher

Die AG „Steinbach blüht“ hat die neue Pflanzsaison eingeläutet. Direkt hinter dem Weiher ist ein Rosenbeet mit Wildblumensaum entstanden. Die schweißtreibenden Vorarbeiten wurden bereits am 16. Februar durchgeführt. Unter Beteiligung zahlreicher Jugendlicher hatte eine Gruppe Freiwilliger die Grasnarbe der 30 m2 großen Fläche per Spaten und Schaufel abgetragen. Am 9. März konnten dann acht verschiedene Wildrosen und historische Rosen eingepflanzt werden. Auf der restlichen Fläche wurden heimische Wildblumen eingesät.

Wie alle Projekte der AG „Steinbach blüht“ wird auch dieses Beet wieder einen wichtigen Lebensraum für Wildbienen und andere nützliche Insekten bieten.

Die AG „Steinbach blüht“ hat sich im Rahmen der Sozialen Stadt gegründet, um Steinbach naturnah erblühen zu lassen. Machen Sie mit – gemeinsam Gärtnern macht Spaß! Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Kontakt per Mail an: steinbach-blueht@posteo.de.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Bärbel Andresen,
Quartiersmanagement
Stadtteilbüro „Soziale Stadt“,
Telefon (0 61 71) 207 84 40
E-Mail: andresen@caritas-hochtaunus.de