Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Närrisches Rathaus und Fasching der Kindertagesstätten

Närrischer Magistrat | Foto © Hadmut LindenblattErstmalig hat Erster Stadtrat Lars Knobloch dieses Jahr das närrische Rathaus ausgerufen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses, Bau- und Ordnungsamtes, die Kindergärten, den Bauhof sowie die Damen und Herren des Magistrates eingeladen kostümiert zur Arbeit zu erscheinen.

Am Rosenmontag machte sich der Kindergarten „Wiesenstrolche“ mit einem „Krachumzug“ Richtung Rathaus auf, wo bereits Erster Stadtrat Knobloch schon auf die vielen kleinen Prinzessinnen, Drachen, Ritter und Einhörner wartete und sie mit einem lautstarken “Staabach Helau“ begrüßte. Anschließend wurden die Kinder mit vielen Süßigkeiten aus dem Rathausfenster glücklich gemacht. 

Närrisches Rathaus | Foto © Jochen Reichwein Taunus-ZeitungDanach ging es weiter in den Kindergarten „Am Weiher“, wo bereits ein buntes Karnevalstreiben herrschte und der Kitabär den Ersten Stadtrat begrüßte. Die Kinder präsentierten in einer kleinen Modenschau ihre tollen Kostüme und die Tanzgarde TG08 führten einen ihrer Showtänze auf. Auch hier durften natürlich die Bonbons von Ersten Stadtrat Knobloch nicht fehlen, was zu glücklichen Kindergesichtern führte.

Erster Stadtrat Lars Knobloch freute sich sehr über die vielen einfallsreichen Kostüme der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie der Magistratsmitglieder. Trotzdem wurde natürlich in Verwaltung und Magistrat an den närrischen Tagen normal gearbeitet.

Krachumzug Kita „Wiesenstrolche“ | Foto © Steffen Bonk Buntes Karnevalstreiben Kita „Am Weiher“ | Foto © Steffen Bonk

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne