Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Wahlhelfer für die Bürgermeisterwahlwahl am 24. März 2019 und mögliche Stichwahl am 07. April 2019 und Europawahl am 26. Mai 2019 gesucht

Am 24. März 2019 und bei einer möglichen Stichwahl am 07. April 2019 findet die Bürgermeisterwahl statt sowie am 26. Mai 2019 die Europawahl. Die Stadt Steinbach (Taunus) sucht zur reibungslosen Durchführung der Wahlen tatkräftige Hände in den Wahlvorständen.

Die Stadt Steinbach (Taunus) hat sechs Wahllokale und für die Briefwahlbezirke zwei weitere Wahlvorstände in einer Stärke von jeweils acht Personen (Wahlvorsteher, Stellvertreter, 6 Beisitzer) zu besetzen.

Die Wahlvorstände werden in zwei Schichten eingeteilt, von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Nach der Wahlhandlung treffen sich alle Wahlhelfer eines Wahllokales um 18.00 Uhr um die Auszählung der Stimmen vorzunehmen.

Jeder Wahlberechtigte kann diese Aufgabe übernehmen, besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Am Dienstag, 19. März 2019 (Bürgermeisterwahl) sowie am 21. Mai 2019 (Europawahl), findet jeweils um 18.30 Uhr im Bürgerhaus, Clubraum Pijnacker, eine Wahlunterweisung für die Wahlhelfer statt. Im Anschluss an die Unterweisung können noch anstehende Fragen geklärt werden. An diesen Tagen erfolgt auch die Abstimmung der zeitlichen Einteilung der Helferinnen und Helfer an den Wahltagen.

Jedes Mitglied des Wahlvorstandes erhält für die Tätigkeit ein Erfrischungsgeld in Höhe von 18,00 Euro.

Die Stadt Steinbach (Taunus) möchte hiermit alle Bürgerinnen und Bürger aufrufen, bei der Durchführung der Wahlen durch die Mitarbeit als Wahlhelferin und Wahlhelfer zu unterstützen. Die Stadt wird bemüht sein alle Anmeldungen als Wahlhelferin und Wahlhelfer zu berücksichtigen.

Wahlhelferin und Wahlhelfer ist ein wichtiges Amt in einer Demokratie. Nehmen Sie diese Aufgabe wahr und beteiligen Sie sich somit aktiv am politischen Leben. 

Wenn Sie bereit sind, im Wahlvorstand mitzuhelfen oder Fragen zum Thema „Wahlhelfer“ haben, dann wenden Sie sich bitte an das Wahlamt unter der Telefonnummer (0 61 71) 70 00 16 oder per E-Mail an joerg.schwengler@stadt-steinbach.de. Gerne können Sie sich auch persönlich bei Herrn Jörg Schwengler im Rathaus, Gartenstraße 20, 2. Stock, Zimmer 24, melden.

Die Stadt Steinbach (Taunus) freut sich auf Ihre Mithilfe.

 

ANSPRECHPARTNER

Wahlleiter
Herr Jörg Schwengler