Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Information für die Besucherinnen und Besucher des 37. Steinbacher Weihnachtsmarkt am 8. und 9. Dezember 2018

So schön ein besinnlicher Weihnachtsmarkt für die Besucherinnen und Besucher auch ist, so wird auf einem Weihnachtsmarkt leider auch viel Abfall produziert. Während in Brüssel noch darüber nachgedacht wird, Plastik zu verbieten, möchten wir in Steinbach einen freiwilligen Beitrag zu einem umweltfreundlicheren Weihnachtsmarkt leisten. Wir bitten daher alle Besucherinnen und Besucher des Steinbacher Weihnachsmarktes am 8. und 9. Dezember sich Mehrwegbecher für den Glühwein und den Kinderpunsch von zu Hause mit zu bringen und sich diese an den Ständen immer wieder neu füllen zu lassen. Dies schont die Umwelt und auch die Kasse der Vereine.

Wer seine Tasse oder Becher vergessen hat, kann sich im Backhaus oder an den teilnehmenden Glühweinständen eine Steinbacher Weihnachtsmarkttasse vom Kultur- und Partnerschaftsverein Steinbach (Taunus) 2000 e.V. für 2,00 Euro kaufen, diese immer wieder füllen lassen und am Ende mit nach Hause nehmen - als kleine Erinnerung an einen schönen Weihnachtsmarkt.

Einwegbecher sind nicht verboten, aber nicht so gerne gesehen. Aus diesem Grund freuen wir uns, wenn sich viele Besucherinnen und Besucher an dieser Aktion beteiligen.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters / Wirtschaftsförderung
Frau Carina Schmidt