Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Maler- und Lakierermeister Hans Peter Meier erhält Ehrenurkunde

Von links: Maler- und Lakierermeister Hans Peter Meier und Stadträtin Claudia Wittek | Foto © Claudia WittekAm 9. November 2018 fand die Ehrungsfeier der Kreishandwerkerschaft Main- und Hochtaunus im MARITIM-Kurhaus-Hotel in Bad Homburg statt.

Steinbachs Stadträtin Claudia Wittek nahm an der Ehrungsfeier teil, an welcher der Maler- und Lakierermeister Hans Peter Meier aus Steinbach (Taunus) für sein 40-jähriges Meisterjubiläum geehrt wurde.

Hans Peter Meier übernahm nach seiner Meisterprüfung den ehemaligen Betrieb von Alfons Dinter, der damals noch in der Wingertstraße ansässig war. In den 80er Jahren zog Meier mit seinem Betrieb in die heutige Wirkungsstätte in die Eschborner Straße. Beide Söhne des Maler- und Lakierermeisters sind in die Fußstapfen des Vaters getreten und arbeiten mit im Familienbetrieb.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne