Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Wer mag mitmachen und zur Teilhabe in Steinbach beitragen? Ein Thema für Jede und Jeden! Die "AG für alle Menschen" lädt am 23.10.2018, 18 Uhr ins Stadtteilbüro ein

Foto © Hanna AndresenBereits auf dem „Markt der Möglichkeiten“ am 22. September 2018 auf der Untergasse im Rahmen des Festes „Die Neue Stadtmitte feiert“ hat die neue AG in der Sozialen Stadt, die „AG für alle Menschen“, auf interessante Weise auf sich aufmerksam gemacht! Die AG unter Leitung von Bettina Schmidt, Sozialarbeiterin des Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V., mit dem Schwerpunkt Ehrenamt / Inklusion bot eine Art Memory an, bei dem es galt, Gesichter und Tätigkeiten zusammenzufinden. So mache/r war erstaunt, welche Kärtchen tatsächlich zusammengehörten, Einschätzung und Wirklichkeit konnten verglichen werden, gute Gespräche schlossen sich an.

Teilhabe ist nicht nur ein Prozess, der tatsächlich jede/n angeht und berührt, er ist auch immerwährend, weil das Leben ein stetiger Fluss ist. Lassen Sie uns in Steinbach zur Teilhabe beitragen, machen Sie in der AG mit! Herzliche Einladung ins Stadtteilbüro am Dienstag, 23. Oktober 2018 um 18 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

ANSPRECHPARTNERIN

Bärbel Andresen,
Quartiersmanagement
Stadtteilbüro „Soziale Stadt“,
Telefon (0 61 71) 207 84 40

Email: andresen@caritas-hochtaunus.de