Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

4. Platz bei bundesweitem Pflanzwettbewerb – großer Erfolg für die AG "Steinbach blüht"!

Gleich mit ihrem allerersten Pflanzprojekt, dem Wildstaudenbeet auf dem Geschwister-Scholl-Platz vor der Grundschule, konnte die AG „Steinbach blüht“ der „Sozialen Stadt“ einen hervorragenden 4. Platz beim bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ der Initiative „Deutschland summt!“ erzielen - ein toller Erfolg!  Ziel des Wettbewerbs war es, Gruppen aller Art dazu zu motivieren, sich mit viel Spaß für die Bienen, die biologische Vielfalt und damit für unsere Zukunft einzusetzen.

Und genau das ist auch das Anliegen der AG „Steinbach blüht“: Mit einer Vielfalt an heimischen Wildpflanzen will sie pflegeleichte Grünflächen anlegen, die nützlichen Insekten und anderen Tieren einen Lebensraum bieten und gleichzeitig die Menschen mit ihren schönen Blüten erfreuen.

Die Mitglieder der AG „Steinbach blüht“ freuen sich über die Anerkennung durch die renommierte Jury, zumal der recht späte Pflanztermin und die anhaltende Dürre dazu geführt haben, dass sich die Pflanzen noch nicht so üppig entwickeln konnten, wie unter normalen Umständen zu erwarten wäre. Das ist aber kein Anlass zur Besorgnis, denn die Bepflanzung ist langfristig angelegt und fast alle Stauden haben die widrigen Anfangsumstände überlebt!

Und wie geht es weiter? Die AG „Steinbach blüht“ trifft sich alle zwei Wochen zum Jäten, Pflegen und Planen; in ungeraden Kalenderwochen mittwochs um 18 Uhr auf dem Schulvorplatz oder bei schlechtem Wetter im Stadtteilbüro. Und nach dem Pflanztag in der Steinbachaue am 6. September um 18 Uhr stehen diesen Monat gleich noch zwei weitere Aktionstermine auf dem Programm:

Wiesenaussaat am neuen „Grünen Weg“ zwischen Berliner Straße und Industriegebiet am Sonntag, 15. September 2018 um 16 Uhr und

Pflanzaktion neben der katholischen Kirche in Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Bonifatius anlässlich des Straßenfestes in der Untergasse am 22. September um 15 Uhr.

Alle Beteiligten der AG freuen sich wieder über rege Beteiligung an den Aussaat- und Pflanz-Aktionen und auch jederzeit über neue Mitglieder. Kontakt per Mail an: steinbach-blueht@posteo.de.

Fotos © Caroline Bechtold und Bärbel Andresen

ANSPRECHPARTNERIN

Bärbel Andresen,
Quartiersmanagement
Stadtteilbüro „Soziale Stadt“,
Telefon (0 61 71) 207 84 40