Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Bürgermeister Dr. Stefan Naas gratuliert zum 170. Geburtstag

Bürgermeister Dr. Stefan Naas (links), Trude und Gerhard Schmidt (rechts) mit ihren Enkelkindern | Foto © Christin ZinaleskeIn seiner Zeit als Bürgermeister hat Dr. Stefan Naas zahlreiche Geburtstagskinder und Ehejubilare besucht und die Glückwünsche des Magistrats der Stadt Steinbach (Taunus) überbracht. Ein ganz besonderes Ereignis ergab sich für den Rathauschef Mitte August: da durfte er nämlich das erste Mal zum 170. Wiegenfeste gratulieren.

Nicht dass in Steinbach der älteste Mensch der Welt lebt, nein, viel mehr vollendeten in diesem Jahr die Eheleute Trude Elisabeth und Heinz Gerhard Schmidt jeweils ihr 85. Lebensjahr. Der Bürgermeister nahm den Geburtstag von Trude Schmidt am 12. August zum Anlass, um den beiden Jubilaren zu gratulieren und im Namen des Magistrats ein Präsent zu dem besonderen Anlass zu überreichen.

Der Geburtstag von Trude Schmidt wurde mit der Familie im Haus und Garten der Eheleute in der Rombergstraße gefeiert. Den Jubeltag von Gerhard Schmidt verbrachte das Paar mit Kindern und Enkeln in Frankreich, wo einer der beiden Söhne lebt.

Die Eheleute Schmidt sind seit 1960 verheiratet und wohnen seit 1967 in Steinbach (Taunus). Die Stadt wurde beiden sehr schnell ein zu Hause, auch dank der Kontakte, die sich durch die drei Kinder - neben den beiden Söhnen gibt es noch eine Tochter - ergaben und vor allem durch das Engagement in der evangelischen St. Georgsgemeinde.

Die Eheleute zog es aber auch immer wieder in die Ferne. Von ganz besonderer Erinnerung ist ein gemeinsamer Segeltourn mit einem der Söhne vor der Küste Neuseelands.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne