Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Rathauskonzert "Unter den Linden" mit Flohmarkt war wieder ein voller Erfolg

Foto © Carina SchmidtAm Sonntag, 5. August 2018, lockte der schöne Sonnenschein viele Besucherinnen und Besucher zum traditionellen Rathauskonzert auf den Rathaushof, mit dem umliegenden Flohmarkt in der Gartenstraße, um es sich zum Ferienende gut gehen zu lassen.

Eröffnet wurde das Fest von Steinbachs Bürgermeister Dr. Stefan Naas, zusammen mit Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch und Vereinsringvorsitzenden Kai Hilbig. „Es freut mich sehr zu sehen, dass Sie so zahlreich den Weg zum traditionellen Rathauskonzert und dem Flohmarkt gefunden haben. Lassen Sie uns zusammen ein paar schöne Stunde verleben“, lud Naas die Gäste zum Verweilen ein.

Zu der Musik des Duos „Soul2Rock Acoustic“ schmeckten die Getränke und Würstchen vom Grill gleich nochmal so gut. Organisiert und durchgeführt wurde die Veranstaltung durch den Kultur- und Partnerschaftsverein Steinbach (Taunus) 2000 e.V. mit Unterstützung der Steinbacher Vereine. Ein besonderer Dank geht an Dieter Schweizer für die Federführung.

Bewirtet wurden die Gäste von der Steinbacher Kerbegesellschaft "Gut Schluck", die alle Hände voll zu tun hatten. In diesem Jahr konnten die Besucher auch wieder einen Kaffee gegen eine Spende beim Straßenkreuzer St. Ursula erhalten.

Wie es seit vielen Jahren Tradition ist, bietet der Flohmarkt, der parallel zum Rathauskonzert in der Gartenstraße und der Straße „Am Rathaus“ stattfindet, den Steinbacher Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich von einigen Schätzen zu trennen und auch die eine oder andere Neuanschaffung zu tätigen.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters / Wirtschaftsförderung
Frau Carina Schmidt