Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Seniorenfahrt am 1. August 2018 in das Rosendorf Steinfurth

Die zweite Seniorenfahrt 2018 der Stadt Steinbach (Taunus) findet am Mittwoch, 1. August 2018, statt. Reiseziel ist dieses Mal das Rosendorf Steinfurth.

Steinfurth, das älteste Rosendorf Deutschlands, liegt im Herzen der fruchtbaren Wetterau und ist heute ein Stadtteil von Bad Nauheim. Ein Steinfurther Gärtner, Heinrich Schultheis, brachte 1868 die Kenntnis des Rosenanbaus aus England mit. Rosen mit allen Sinnen genießen. Unter den mehr als 2.000 Sorten, die in Steinfurth angebaut werden, findet jeder Rosenliebhaber seine Lieblingsrose. Düfte, Formen und Farben lassen an ein Paradies auf Erden denken.

Treffpunkt ist am 1. August 2018 um 9:00 Uhr an der Ersatzbushaltestelle Ecke Hessenring/Stettiner Straße. In Steinfurth angekommen, wartet auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Besuch im Rosenmuseum mit einer interessanten Führung. Im Anschluss wird die Gruppe im RosenPark Dräger spazieren gehen. Hier werden mehr als 10.000 Rosenpflanzen, wie zum Beispiel Duftrosen, ADR-Rosen oder Englische Rosen, auf einer Fläche von rund 8.000 qm in ansprechenden Themengärten präsentiert. Die Rosenfamilie Dräger ist übrigens einer der größten Anbieter von Stammrosen in Deutschland.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in Bad Nauheim haben die Besucherinnen und Besucher noch genug Zeit zur freien Verfügung, um die Gesundheitsstadt Bad Nauheim mit seinen vielen Angeboten auf eigene Faust zu entdecken, bevor es um 17:30 Uhr wieder zurück in Richtung Steinbach geht.

Die Kosten für die Seniorenfahrt nach Steinfurth/Bad Nauheim belaufen sich auf 17,00 Euro pro Person. Darin enthalten sind die Busfahrt, der Eintritt in das Rosenmuseum und die Führung im Rosenmuseum. Der Besuch im RosenPark Dräger ist kostenfrei.

Wer mitfahren möchte kann sich im Bürgerbüro der Stadt Steinbach (Taunus), Gartenstraße 20, ab dem 5. Juli 2018 anmelden und die Teilnahmegebühr von 17,00 Euro bezahlen. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist nicht möglich.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne im Rathaus an Frau Carina Schmidt, Telefon
(0 61 71) 70 00 13, wenden.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters / Wirtschaftsförderung
Frau Carina Schmidt

 

FORMULAR

Anmeldung Steinfurth