Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

JuSt Girls - Ein Angebot nur für Mädchen

Im Juni wird es im „JuSt“-Jugendtreff erstmalig einen Treff nur für Mädchen geben. Das Angebot richtet sich an Mädchen zwischen 10 bis 13 Jahren und soll als Türöffner dienen, damit Mädchen den Jugendtreff für sich entdecken. Geschlechtsspezifische Arbeit ist vor allem in der Jugendphase sehr wichtig, weiß Gloria Duvnjak und bietet nach einem erfolgreichen Start des Jugendtreffs damit das nächste Angebot an. Eliza Chamuczynska, die als Ehrenamtliche beteiligt ist, sowie zwei Jugendliche haben das Stadtfest genutzt, um das neue Angebot zu bewerben. “Wir haben 50 Flyer an Mädchen verteilt und viele gute Gespräche geführt, jetzt kann das Angebote starten“, so Chamuczynska. Alle die Interesse haben am gemeinsamen Kochen, Basteln, Upcyling und Sport sind herzlich eingeladen am 28.06.2018 ab 16:30 Uhr ins Stadtteilbüro, Wiesenstraße 6, zu kommen.

Sagt es Euren Freundinnen, teilt es in euren Gruppen und dann kommt alle vorbei!

Wir freuen uns auf Euch.

 

Infos zu weiteren Aktionen für Jugendliche gibt es jeden zweiten Donnerstag, 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr, beim „JuSt“ Jugendtreff.

Bei allen weiteren Fragen gibt es die Möglichkeit, mittwochs von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr, zur Jugendsprechstunde zu kommen.

ANSPRECHPARTNERIN

Stadtteilbüro "Soziale Stadt"
Frau Gloria Duvnjak,
Gemeinwesenarbeit,
Telefon (0 61 71) 20 78 44 – 2
Mobil (01 51) 64 63 32 93
E-Mail: duvnjak@caritas-hochtaunus.de