Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Diamantene Hochzeit von Käte und Heinz Kiwitzki

Von links: Bürgermeister Dr. Stefan Naas, Käte und Heinz Kiwitzki | Foto © Nicole GruberAm 4. Juni 1958 gaben sich Käte und Heinz Kiwitzki in Frankfurt das Ja-Wort. Seit nunmehr 60 Jahren geht das Paar seinen Weg im Gleichtakt durchs Leben. Einst in der Tanzschule kennen und lieben gelernt, zogen Sie 1963 mit Ihrer ersten Tochter Elke nach Steinbach (Taunus). Mit Tochter Petra und Sohn Ralf Kiwitzki, der seit vielen Jahren Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Steinbach ist, machten Sie ihre Familie komplett.

Am 12. Juni 2018 hat Bürgermeister Dr. Stefan Naas das Ehepaar zu Hause besucht und Ihnen die Glückwünsche und Urkunden des Magistrats der Stadt Steinbach (Taunus), des Hochtaunuskreises und der hessischen Landesregierung überbracht.

Wir wünschen den Eheleuten Käte und Heinz Kiwitzki noch viele glückliche und gesunde Jahre in Steinbach (Taunus).

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne