Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Bastelgruppe "Villa Kunterbunt" startet ersten Kurs –und war auf Anhieb ausgebucht

Materialspenden sind willkommen!

Foto © Bärbel AndresenDie Vorfreude bei den Kindern und den Akteurinnen ist groß: Am 13. April 2018 beginnt der Bastelkurs der „Villa Kunterbunt“ im Bürgerhaus! Der erste Kurs läuft bis Mitte Juni jeden Freitagnachmittag und ist bereits ausgebucht. Unterschiedlichste Materialien und „die Klassiker“ Papier, Schere, Kleber, Stifte werden eifrige Kinderhände begeistern und zum Fertigen von kleinen und großen Kunstwerken anregen. Freies und thematisches Basteln steht auf dem Plan der ehrenamtlichen Akteurinnen. Gerne möchten wir unsere Materialsammlung erweitern und bitten um Ihre Mithilfe.

Wer die Bastelgruppe „Villa Kunterbunt“ mit Materialien unterstützen möchte - wir denken an diverse Papierarten und -stärken in verschiedenen Farben, Wachsmalkreiden, Passepartouts, Wolle, Knöpfe, kleine Stoffreste, Textilstifte, Perlen, Lederreste, Litzen, Borten, Schleifenbänder, kleinere Bilderrahmen, Kieselsteine zum Bemalen, etc.… - der meldet sich bitte bei

Bärbel Andresen,
Stadtteilbüro „Soziale Stadt“,
Wiesenstraße 6
Telefon (0 61 71) 207 84 40
E-Mail: andresen@caritas-hochtaunus.de

 

ANSPRECHPARTNERIN

Bärbel Andresen,
Stadtteilbüro „Soziale Stadt“,
Wiesenstraße 6
Telefon (0 61 71) 207 84 40
E-Mail: andresen@caritas-hochtaunus.de