Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Ehrenamtliche gesucht!

Ab Donnerstag, den 31. August 2017, wird es in Steinbach, in der Kronberger Straße 2 ein neues, kostenfreies Angebot der „Sozialen Stadt“ geben:

Offene soziale Sprechstunde in der Kronberger Straße 2

Jeden Donnerstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Das Team, das sich aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Beratern und Beraterinnen zusammensetzt, unterstützt Ratsuchende beim Ausfüllen von Formularen (Anmeldung für Krippen- und Kindergärtenplätze) und Anträgen (Arbeitslosen-, Wohn- und Sozialgeld, Bildungs- und Teilhabepaket) und findet gemeinsam mit den Hilfesuchenden die richtigen Ansprechpartner/-innen für ihre Anliegen. Ebenso gibt es Informationen über soziale Netzwerke in Steinbach und im Hochtaunuskreis. Aktuelle Kooperationspartner sind die Stadt Steinbach (Taunus) – Einwohnerservice - sowie die Caritas Beratung in Steinbach.

Möchten Sie unser Team mit Ihrem Engagement, Zeit und Ihren ganz individuellen Erfahrungen und Kompetenzen bereichern? Für die Offene soziale Sprechstunde suchen wir ehrenamtliche Beraterinnen und Berater, die sich mit Empathie und Einfühlungsvermögen den Fragen der Ratsuchenden widmen, gerne auch mehrsprachig. Sie werden im Laufe der Tätigkeit geschult, bekommen Erfahrung und Einblick in ein interessantes soziales Arbeitsfeld und werden Teil eines Unterstützungsangebots.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Gloria Duvnjak, Stadtteilbüro „Soziale Stadt“, Wiesenstraße 6, 61449 Steinbach (Taunus), Telefon (0 61 71) 207 8442, duvnjak@caritas-hochtaunus.de

 

ANSPRECHPARTNERIN

Stadtteilbüro "Soziale Stadt"
Frau Gloria Duvnjak
Gemeinwesenarbeit, Caritasverband
Telefon (0 61 71) 20 78 44 - 2
duvnjak@caritas-hochtaunus.de